Archiv für Geschichte Aberglauben

Was genau sind eigentlich Orakel?

Ein Orakel ist ein Ort oder ein Gegenstand, der in einer bestimmten Weise Fragen, welche die Zukunft betreffen, beantworten kann.
Das wohl berühmteste ist das Orakel von Delphi. Es ist zugleich das Komplexeste. Das aufwändige Ritual wurde im Alten Griechenland seit dem 8. Jahrhundert vor Christi bis ins 4. Jahrhundert nach Christi betrieben. Die Einzelheiten des Orakels änderten sich mit der Zeit. Generell lief es aber so ab: » Weiterlesen

Wahrsagen – ein Begriff, viele Bedeutungen

Als Wahrsagen werden verschiedene Praktiken bezeichnet, die dazu dienen, die Zukunft vorherzusagen oder anderweitig verborgenes Wissen zu erlangen. Sehr viele verschiedene esoterische Praktiken fallen darunter. Heutzutage sind vor allem das Kartenlegen, das Handlesen und die Astrologie bekannt. » Weiterlesen

Esoterik und Aberglaube

Aberglaube und Esoterik werden heutzutage oftmals gleichgesetzt. Tatsächlich jedoch findet der Begriff Aberglaube erstmals im 15. Jahrhundert Erwähnung (abergloube), während der Begriff esoterisch (von altgriechisch ἐσωτερικός: esōterikós: „innerlich“) schon in der Antike bekannt ist.  » Weiterlesen

Die Sterne deuten

Astrologie war bereits den Alten Ägyptern ein Begriff. Sie beobachteten den Himmel und stellten Sternenbewegungen fest. Erst die Babylonier begannen Sternenbilder zu deuten, indem sie ihnen göttliche Zeichen zuschrieben, um danach politische Entscheidungen zu fällen. Im weiteren geschichtlichen Verlauf wurde die Deutung der Sterne auch auf Schicksale einzelner Menschen übertragen. » Weiterlesen

Legen von Schicksalskarten

Ein Teilbereich der Wahrsagung ist das Kartenlegen. Kartenleger versuchen mithilfe von speziellen Karten, wie Tarot- oder Lenormandkarten, die aktuelle Lebenssituation eines Menschen zu erkennen und seine Zukunft zu deuten. Für diesen Zweck bedient sich ein Wahrsager verschiedener Kartenlegesysteme. » Weiterlesen

Aus der Hand lesen

Beim Handlesen werden die Handlinien besonders beachtet und interpretiert. Die wichtigste Linie ist die Lebenslinie. Sie kann die Stärke der Lebenskraft oder der Gesundheit angeben und entspringt zwischen Daumen und Zeigefinger. » Weiterlesen